Herzlich willkommen!

BC Rheinfelden, das Tor zur Welt

Der Boot-Club wurde 1979 in Rheinfelden von einer Gruppe Bootsfreunde gegründet und in den folgenden Jahren mit großer Freude am Wassersport weiterentwickelt. Wichtigster Meilenstein war der Bau des Bootstegs in Rheinfelden auf der Höhe des Rheinstreckenkilometer 150. Ab Rheinfelden zählt der Rhein zu den Grossschifffahrtsstrassen in Europa.

Die für ca. 25 Freizeitschiffe erbaute Steganlage liegt Ideal für Schiffsreisen zu den verschiedenen Flüssen und Kanäle Europas. Der Verein besteht aus rund 16 aktiven Eignern, die auch den Bootssport mit einem eigenen Schiff betreiben. Rheinfelden ist die höchstgelegene, mit dem Schiff erreichbare Stadt am Rhein.

Von hier können größere Schiffe ohne Auswasserung auf eigenem Kiel an die verschiedenen Meere gelangen. Die wohl einfachste Strecke führt über Basel, Strassburg, Mannheim, Mainz, Loreley, Koblenz, Köln, Duisburg, Nijmegen und auf verschiedenen Flussarmen an die Nordsee. Die Reise ist rund 850- 900 Kilometer lang und dauert je nach Schiffstyp zwischen 6 bis 12 Tagen (Flussabwärts sind auch für langsame Schiffe Geschwindigkeiten von 12 – 20 Km/h möglich).

Die geschichtsträchtige Rheinstrecke führt über 10 Gross - Schifffahrtsschleusen und durch das teilweise korrigierte Flussbett an den Mündungen der Nebenflüssen und Kanälen vorbei. Die Nebenflüsse des Rheins sind auch wichtige Flussabschnitte die eine Reise in andere Regionen Europas ermöglichen.

Boot-Club Rheinfelden

Postfach 50
4310 Rheinfelden
Schweiz
vorstand@bc-rheinfelden.ch 
Sie suchen einen Liegeplatz?

Nächster Anlass

 

aktualisiert am 22. Juni 2016